Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste und sind erfreut, dass Sie unsere Internetseiten besuchen.

Dabei soll es jedoch nicht bleiben...

Direkt vor den Toren Berlins erwarten Sie in gemütlicher und familiärer Atmosphäre köstliche Speisen & Getränke sowie freundlich eingerichtete Pensionszimmer. Aber überzeugen Sie sich doch selbst ...

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Aktuelle Öffnungszeiten und Außer-Haus-Verkauf

Liebe Gäste,

nachdem wir uns mehrere Monate an die Corona-Regeln gehalten haben, um unsere Gäste und uns vor dem Corona-Virus zu schützen, müssen wir unser Restaurant nun wieder schließen. Wir bedauern dies sehr, werden uns aber natürlich an die neuen Auflagen halten. Ab dem 04.11.2020 können Sie wieder unseren Außer-Haus-Verkauf und Abholservice eines ausgewählten Speisenangebotes nutzen. Bestellungen nehmen wir gern persönlich oder telefonisch (03379-372713) entgegen.

Ihr Café "Tanja" Team



Bitte beachten Sie dazu unsere vorläufig aktuellen Öffnungszeiten:

Montag-Dienstag                  Ruhetag

Mittwoch-Freitag                  16.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Samstag                                13.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Sonntag                                 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr
 

 

Speisekarte

Salat (gemischt) „Art des Hauses“                                               4,20 €

Salat (gemischt) mit Hähnchenfleisch                                         9,50 €

Bauernfrühstück „Art des Hauses“                                              8,00 €

Bauernfrühstück mit Gurke oder Champignons                         9,00 €

Frikassee mit Reis                                                                          8,50 €

Sülze mit Remoulade und Bratkartoffeln                                     8,50 €

Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffeln                                       12,50 €

Schnitzel Hamburger Art mit Bratkartoffeln                              12,50 €

Schnitzel Zigeuner Art mit Pommes o. Kroketten                    12,50 €

Schnitzel mit Champignons, Pommes o. Kroketten                 12,50 €

Steak „au four“ mit Herzoginkartoffeln                                     14,90 €

Steak „Hawaii“ mit Ananas und Käse überbacken,

dazu Kroketten                                                                             12,50 €

Medaillons vom Schwein mit Kräuterbutter und

Bratkartoffeln                                                                               14,50 €

Zanderfilet mit Buttergemüse, Kartoffeln

und Zitronenbuttersauce                                                            14,50 €

Rinderroulade mit Klößen und Rotkohl                                    12,50 €

Kassler-Kamm mit 2 Spiegeleiern und Bratkartoffeln             11,50 €

Hähnchenbrustfilet (gebraten) Natur oder paniert,

mit Mischgemüse, Pfeffersauce und Kroketten                       12,50 €

Hähnchenbrust „Cordon bleu“ mit Blumenkohl

und Kroketten                                                                             12,90 €

Das höchste Gut und Übel

Ich wusste wohl, mein Brutus, dass, als ich das, was die geistreichsten und gelehrtesten Philosophen in griechischer Sprache behandelt hatten, in lateinischer wiedergab, meine Arbeit mancherlei Tadel finden würde.

Denn manchen und nicht gerade ungelehrten Männern gefällt das Philosophiren überhaupt nicht; andere wollen eine mässige Thätigkeit hier wohl gestatten, aber meinen, dass man nicht so grossen Fleiss und so viele Mühe darauf verwenden dürfe.

Auch giebt es Männer, die, mit den Schriften der Griechen vertraut, die lateinischen verachten und sagen, dass sie ihre Mühe lieber auf jene verwenden mögen. Endlich werden auch Einige mich vermuthlich an andere Wissenschaften verweisen, weil diese Art von Schriftstellerei, trotz des Scharfsinns, doch nach ihrer Meinung meiner Person und Würde nicht gezieme.